Corona Schutzmasken

Made in Germany | Abstand ist der beste Schutz.

Wirkungsvoller Schutz gegen Corona.

Für unsere Held/innen im Gesundheitswesen, dich und deine Mitmenschen.

Das Corona-Virus bestimmt seit mehreren Wochen unser Leben – und wird unseren Alltag auch in den nächsten Monaten maßgeblich beeinflussen. Dabei werden Schutzmasken gegen Corona weiterhin eine außerordentlich wichtige Rolle spielen:

Einerseits als medizinische Atemschutzmaske, mit dem sich unsere großartigen Held/innen im Gesundheitswesen wirkungsvoll vor einer Vireninfektion schützen können.

Andererseits als wirkungsvoller Mundschutz, mit dem Jede/r von uns Mitmenschen aber auch sich selbst vor dem Corona-Virus schützen kann.

Wir von Schutzbekleidung MiG haben in den letzten Monaten daran gearbeitet, beide Arten von Masken zu produzieren: in hohen Stückzahlen, effizient und direkt hier in Deutschland.

Medizinische Atemschutzmaske „SB1956“.

Effektiver Schutz – exklusiv für medizinisches Personal.

Mit unserer medizinischen Atemschutzmaske „SB1956“ haben wir einen wirkungsvollen Schutz gegen das Corona-Virus entwickelt, der inzwischen auch vom unabhängigen Institut für Arbeitsschutz (IFA), der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV.de) in Sankt Augustin/Bonn bestätigt worden ist: Seit dem 09. April 2020 verfügt diese über die CPA-Zertifizierung (Corona SARS-Cov-2 Pandemie Atemschutzmaske) nach EU Empfehlung 2020/403.

Das Ergebnis des Prüfberichts Nr. 202021361/2120 zeigt, dass unsere Atemschutzmaske beim Test mit wassergetragenen Aerosolen eine Filterleistung von 99,5% aufweist. Damit übertrifft sie den FFP3-Standard der EN 149-2001 (Euronorm) in Bezug auf wassergetragene Aerosole und erfüllt diesbezüglich zudem die Standards N95 (United States NIOSH-42CFR84) sowie KN95 (China GB2626-2006).

Diese hohe Filterleistung und damit der höchstmögliche Schutz vor Viren wird durch die Kombination verschiedener Arten eines sogenannten Meltblown-Vlies erreicht. Dabei handelt es sich um Filtervlies aus schmelzgesponnenen und damit sehr feinen Mikrofasern.

Die medizinische Atemschutzmaske SB1956 vertreiben wir ausschließlich an medizinisches Personal in Kliniken, Arztpraxen, Pflege- und Hilfsdiensten. Schreibe uns eine Email.

Unsere medizinische Atemschutzmaske "SB1956" im Detail.

Meltblown Vlies

Meltblown-Vlies besteht aus schmelzgesponnenen Mikrofasern – und bilden mit ihren sehr feinen Strukturen eine wirkungsvolle Mauer gegen Viren.

85.000 Stück in der Woche

Schon jetzt können wir 85.000 medizinische Schutzmasken/Woche produzieren. Und mit eurer Unterstützung schon bald ein Vielfaches mehr.

99,5% Schutz gegen Viren

Unsere Atemschutzmaske SB1956 verfügt über eine zertifizierte Filterleistung von 99,5% in Bezug auf wassergetragene Aerosole.

Made in Germany

Wir produzieren in den Hallen eines Automobilzulieferers und planen langfristig den Aufbau eigener Werke, denn Schutzkleidung muss immer verfügbar sein.

Die Story von Schutzbekleidung MiG.

Wir sind ein junges Unternehmen im Bereich der Medizintechnik. Konkret: Bis Dezember 2019 waren wir, die Gründer von Schutzbekleidung MiG, in anderen Branchen aktiv und erfolgreich. Dadurch haben wir auch sehr enge internationale Kontakte gepflegt, unter anderem nach China. So haben wir sehr früh und intensiv erfahren, welch große Gefahr von dem neuen Corona-Virus ausgeht.

Mehr noch: Wir haben geahnt, dass dieses Virus schnell seinen unheilvollen Weg über den ganzen Globus antreten wird. Und damit auch einen immensen Bedarf an Atemschutzmasken verursachen wird, der aufgrund globalisierter Lieferketten nicht ausreichend schnell gedeckt werden kann.

Darum haben wir unsere personellen sowie finanziellen Ressourcen gebündelt und haben alles darangesetzt, wirkungsvolle Atemschutzmasken für das medizinische Personal zu entwickeln, die wir hier bei uns vor Ort produzieren können.

Dazu haben wir unser großes Netzwerk aus Chemikern, Biologen sowie Ingenieuren aktiviert.

Heute, über 3.000 Arbeitsstunden, vielen Labortests und zahlreiche Optimierungen später, haben wir unser Ziel erreicht:

Die medizinische Atemschutzmaske „SB1956“ ist fertig und verfügt seit dem 09. April 2020 über die CPA-Zertifizierung (Corona SARS-Cov-2 Pandemie Atemschutzmaske) nach EU Empfehlung 2020/403, die durch das Institut für Arbeitsschutz (IFA) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV.de) in Sankt Augustin/Bonn erteilt wurde.

In den Betrieben unseres Netzwerks haben wir eigene Produktionskapazitäten geschaffen, mit denen wir aktuell 85.000 medizinische Atemschutzmasken pro Woche fertigen können. Ein erster Schritt, mit dem wir unseren Beitrag leisten, um diese Krise schnell und möglichst sicher zu beenden.

Mit unserem zweiten Produkt WOLLI – einem Baumwoll-Mundschutz für alle, die sich und ihre Mitmenschen vor dem Corona-Virus schützen möchten – wollen wir dafür sorgen, dass wir unsere Produktionskapazitäten für die medizinischen Atemschutzmasken schnellstmöglich erweitern können.

Weitere gute Gründe für Atemschutzmasken von Schutzbekleidung MiG.

  • Zertifizierte Qualität
    Unsere medizinische Atemschutzmaske SB1956 ist vom Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) getestet und zertifiziert.
  • Faire Preise
    Wir vertreiben unsere Produkte zu ehrlichen Preisen und beteiligen uns nicht an der aktuellen Preistreiberei mit dem Grundbedürfnis „Gesundheit“.
  • Volkswirtschaftliche Relevanz
    Atemschutzmasken und Mundschutz werden dringend benötigt, um die Volkswirtschaft wiederherzustellen.
  • Keine Kurzarbeit
    Wir sorgen für Beschäftigung bei aktuell X Angestellten, vermeiden damit Kurzarbeit und sichern damit Existenzen ohne staatliche Unterstützung.
  • Exorbitanter Bedarf
    Hochrechnungen zu Folge werden bis zur Entwicklung eines Impfstoffes (voraussichtlich nicht vor Frühjahr 2021) 9.000.000.000 Masken in Deutschland benötigt.
  • Unabhängigkeit
    Wir tragen einen Teil dazu bei, dass wir in Deutschland unsere Schutzbedürfnisse unabhängiger von ausländischen Produktions- und Vertriebswegen erfüllen können.
  • Lückenlose Dokumentation
    Wir arbeiten ausschließlich mit seriösen Unternehmen zusammen und verfügen über lückenlos dokumentierte Lieferketten.

WOLLI: Dein Beitrag für mehr Atemschutzmasken für das medizinische Personal.

Unterstütze unsere Crowdfunding-Kampagne

85.000 medizinische Atemschutzmasken pro Woche sind ein guter Anfang – reichen aber bei Weitem nicht aus. Damit wir unsere Produktionskapazitäten ausdehnen können, benötigen wir eine spezielle Maschine. Diese möchten wir mit DEINER Hilfe anschaffen. Dazu haben wir WOLLI entwickelt.

WOLLI ist ein Baumwoll-Mundschutz. Aber nicht irgendeiner, sondern der derzeit beste und sinnvollste Mundschutz, um dich und deine Mitmenschen vor dem Corona-Virus zu schützen. Denn WOLLI verfügt über eine integrierte Tasche, in der das Meltblown-Vlies mit seiner hohen Filterleistung eingelegt werden kann.

Sicher dir WOLLI und trage dazu bei, dass wir schnell mehr medizinische Atemschutzmasken für unsere Held*innen des Gesundheitssystems produzieren können.

Das Team hinter den Masken von Schutzbekleidung MiG.

Geschäftsführer

Ali Faramarzi

Durch seine langjährige Tätigkeit im Bereich der Softwarelösung für die herstellende und medizinische Industrie, verfügt Ali Faramarzi über ein umfassendes Fachwissen und ein unvergleichliches Netzwerk.

Durch seine langjährige Tätigkeit im Bereich der Softwarelösung für die herstellende und medizinische Industrie, verfügt Ali Faramarzi über ein umfassendes Fachwissen und ein unvergleichliches Netzwerk. Damit hat er die Basis geschaffen, auf der es dem Team von Schutzbekleidung MiG gelungen ist, unsere medizinische Atemschutzmaske SB1956 mit einer Filtration von 99,5 % zu entwickeln und zu produzieren.
Art Director

Cem Idik

Cem Idik ist gelernter Mediengestalter und der Mann hinter der Kamera bei Schutzbekleidung MiG.

Cem Idik ist gelernter Mediengestalter und der Mann hinter der Kamera bei Schutzbekleidung MiG. Er setzt unsere Produkte und unser Team mit seinem geschulten Auge ins rechte Licht – dabei bringt er seine langjährige Erfahrung in der Nachrichtenbranche ein, die den herzensguten Philanthropen und engagierten Unterstützer zu einem unverzichtbaren Teil unseres Teams machen.
Geschäftsführerin

Patrycja Janeczek

Bereits in Kindheitstagen hat Patrycja Janeczek die Nähmaschine zu ihrem besten Freund gemacht.

Bereits in Kindheitstagen hat Patrycja Janeczek die Nähmaschine zu ihrem besten Freund gemacht. Sie hat mit ihrem handwerklichen Können und produktionstechnischem Verständnis unsere Manufaktur aufgebaut. Dank ihres hohen Qualitätsanspruchs ist es uns gelungen, dass die Gesichts Leckagen unserer Masken gegen beachtliche 1% tendieren.
Das Gesicht

Christian Stock

Christian Stock gilt laut Branchenmagazin HORIZONT als Deutschlands meistgebuchtes Werbegesicht und hat zudem für unzählige Kino- und TV-Filme sowie Serien vor der Kamera gestanden.

Christian Stock gilt laut Branchenmagazin HORIZONT als Deutschlands meistgebuchtes Werbegesicht und hat zudem für unzählige Kino- und TV-Filme sowie Serien vor der Kamera gestanden. Als Macher mit Herz für die Umwelt – Christian ist Gründer und Organisator der Müllsammelgruppe „K.R.A.K.E. (Kölner Rhein-Aufräum-Kommando-Einheit)“ – und Menschen unterstützt er das Team bei der Vermarktung.
Forschung & Entwicklung

Dr. Christoph Greb

Dr. Christoph Greb ist Maschinenbauingenieur und hauptberuflich Wissenschaftlicher Direktor am Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University.

Dr. Christoph Greb ist Maschinenbauingenieur und hauptberuflich Wissenschaftlicher Direktor am Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University. Er ist zertifizierter Sicherheitsbeauftragter für Medizinprodukte und unterstützt uns bei der Produktentwicklung und Produktionsplanung.
Marketing / Public Relations

Shirzad Faramarzi

„Stress? Es gibt nur Herausforderungen und Herausforderungen sind das Elixier des Lebens“. Das ist das Motto von Shirzad Faramarzi.

„Stress? Es gibt nur Herausforderungen und Herausforderungen sind das Elixier des Lebens“. Das ist das Motto von Shirzad Faramarzi. Er kümmert sich als geborenes Vermarktungstalent und gelerntes Organisationsgenie darum, unser junges Unternehmen und unsere hervorragenden Produkte in der Öffentlichkeit bestmöglich zu präsentieren.

Nimm mit uns Kontakt auf.